Literaturland Malaysia

Malaysia präsentiert sich auf der Frankfurter Buchmesse 2019
(Malaysia Insights/Hasselkus PR)

Vom 16. bis 20. Oktober 2019 findet Deutschlands größte Buchmesse in Frankfurt am Main statt. Auch Malaysia ist wieder mit einem eigenen Pavillon dabei. In Halle 4.0/B72 finden interessierte Besucher eine Vielzahl an malaysischen Veröffentlichungen.  Am Stand präsentiert sich auch das Institut für Sprache und Kultur Malaysia (Dewan Bahasa dan Pustaka – DBP) mit einigen Buchvorstellungen und -veröffentlichungen.

Studenten der Universität UTP in Malaysia.

Highlights des Programms sind zwei Buchvorstellungen, deren Autoren persönlich anwesend sind: Zum einen die Neuerscheinung ‘Education for All’ (Bildung für alle) des malaysischen Bildungsministers Dr. Maszlee bin Malik am 16. Oktober 2019 um 14:00 Uhr. Das Buch besteht aus 18 Kapiteln, in denen verschiedene Themen und Aspekte wie beispielsweise Bildung oder die Lesefähigkeit behandelt werden.
Zum anderen eine Buchvorstellung durch den Kronprinzen von Perlis, Tuanku Syed Putra Faizuddin Putra Ibni Tuanku Syed Sirajuddin Jamalullail, am Donnerstag, den 17. Oktober 2019 um 13:00 Uhr. Der Kronprinz launcht ein malaysischsprachiges Buch verfasst von Hazman Hassan, das sich mit der Geschichte der Monarchie im kleinsten malaysischen Bundesstaates Perlis befasst.

Beide Events finden auf dem Malaysia Pavillon in Halle 4.0/B72 statt.

Anmerkung: Wir hatten ursprünglich fälschlicherweise berichtet, das Buch über Perlis sein vom Kronprinzen verfasst worden. Dies ist nicht der Fall, wir haben den entsprechenden Absatz korrigiert.